Rückrunde, Wiederaufnahme, …

… das Dutzend voll machen.

Ja, wir haben uns einiges vorgenommen.
2018 haben wir mit Dreier in vier Vorstellungen die Säule Duisburg gefüllt.
2019 wollen wir nochmal ran und unseren Radius erweitern.

Prima Plan
Die Frau, ihr Mann und der Liebhaber.

Das Ruhrgebiet und der Niederrhein (und alles drumherum) stehen auf unserer Beobachtungsliste für eine Minitournee. Ab dem Herbst 2019 stehen wir bereit und möchten zumindest das Dutzend Auftritte „vollmachen”.

Dies schrieb die WAZ am 7.5.’18

„ … Prima Plan macht mit ihrer Premiere Lust auf mehr. Zum Artikel.

„Kühles Theaterstück aus Boulevard-Komponenten” Rezension in der WAZ am 7.5.18 © WAZ, Funke Mediengruppe. Text: Gerd Bracht. Foto: Tanja Pickartz
© WAZ, Funke Mediengruppe. Text: Gerd Bracht, Foto: Tanja Pickartz. Klick auf’s Foto vergrößert die Ansicht.

Fotos der Premiere (heimlich gemacht)

  • Theater Prima Plan präsentiert „Dreier” von Jens Roselt: „Nach Mitternacht. Nach Sex.”
    Nach Mitternacht. Nach Sex.

Theater Prima Plan
Wir sind auf vielfältige Weise der Bühne verbunden. Zu dritt bekommen wir zwei Theaterpädagogen, über 20 Jahre Improtheater, diverse Hauptrollen, Moderationen und Schultheater  zusammen. Dazu noch gut 150 Jahre Lebenserfahrung und auch sehr viel Geduld. (Hatten wir doch einen Vorlauf von gut 13 Jahren Planungsarbeit, bis wir dieses Stück auf die Bühne gebracht haben. Aber das ist eine ganz andere Geschichte, die erzählen wir später mal.)

Probenfotos

  • Ein Mann am Rande des Betts.

Das Stück
Das kurzweilige Stück „Dreier” von Jens Roselt dauert ungefähr 70 Minuten. Für die Aufführung benötigen wir eine Bühnengröße von mindestens 6 x 3 m (BxT), außerdem noch Ton und Licht, möglichst samt der dazugehörigen Person. Die wenigen Requisiten verstauen wir kunstvoll in unseren Autos.

Hätten Sie’s gedacht? Dies sind all‘ unsere Requisiten.

Wir spielen unverstärkt, ohne Mikros, für gut 100+ Zuschauer reichen unsere Stimmstärken locker aus.

Sie möchten uns auf Ihre Bühne bringen?
Dann würden wir uns über eine Nachricht von Ihnen sehr freuen:

Per E-Mail: requisite@prima-plan.net
Telefonisch: die Nummer steht in der E-Mail. 😉

Herzliche Grüße vom Theater Prima Plan senden
Jutta Nowak-Strauch, Marcus Matten und Mike Reusch